Immersion Tour 2019
Montag, 28.10.2019 | 20:00 Uhr
Kammermusiksaal Philharmonie

Ein Live-Hörspiel mit Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe
Freitag, 15.11.2019 | 20:00 Uhr
Samstag, 16.11.2019 | 20:00 Uhr
Universität der Künste – Konzertsaal

Schutt + Asche Tour 2019
Samstag, 16.11.2019 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Dienstag, 19.11.2019 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Montag, 02.12.2019 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

"Neue Saiten" Tour 2019
Mittwoch, 11.12.2019 | 20:00 Uhr
Donnerstag 12.12.2019 | 20:00 Uhr
Freitag, 13.12.2019 | 20:00 Uhr
Samstag, 14.12.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

special guests: KT Tunstall & Ruby Turner
Samstag, 29.02.2019 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

JazzNights | The Art of the Duo
Mittwoch, 15.04.2020 | 20:00 Uhr
Kammermusiksaal Philharmonie

Samstag, 18.07.2020 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

Gregory Porter & Band
Arschkrampen Radio Weltmission
previous arrownext arrow
Slider

ESTIKAY

Montag, 30.09.2019 | 20:00 Uhr
Columbia Theater | Verschoben – Neuer Termin: 29.03.2020

Blueberry Boyz Tour

Estikay ist zurück! Gut zwei Jahre sind seit dem Debütalbum des Hamburgers ins Land gegangen. Was der Bonvivant in der Zwischenzeit gemacht hat? Natürlich hat er das Leben genossen –und wer Estikaykennt, weiß, dass er das in vollen Zügen getan hat: Nachtclubs, Rauschmittel, schöne Frauen, gutes Essen. Klar, dass der 28-jährige diesen lockeren Lifestyle auf seinem neuen Album »Blueberry Boyz« noch und nöcher zelebriert.

Weiter lesen…ESTIKAY

Achim Reichel & Band

Samstag, 26.10.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

75 Jahre – Das Beste zum Schluss

Er wird gern »Ur-Vater des deutschen Rock« genannt. Dabei hat sich Achim Reichel diesen Titel nicht ausgesucht. Er wurde ihm von Kritikern verliehen, zum Beispiel von denen der Nordwest Zeitung. Mit gutem Grund: Als andere große deutsche Rockmusiker anfingen Klubs und Konzertbühnen zu erobern, hatte Reichel bereits seine erste Karriere hinter sich. Als Frontmann der Hamburger Rattles spielte er zwischen 1960 und 1966, zu Zeiten des legendären Star-Club, an die 30 Singles ein, die Hamburger Jungs tourten schon 1963 zusammen mit den damals noch weniger bekannten Rolling Stones durch England und begleiteten die weltberühmten Beatles 1966 auf deren einziger Deutschland-Tournee. Nach seiner Einberufung zur Bundeswehr folgten dann die Hits mit Wonderland.

Weiter lesen…Achim Reichel & Band

Youn Sun Nah

Montag, 28.10.2019 | 20:00 Uhr
Kammermusiksaal Philharmonie

Immersion Tour 2019

Wer Youn Sun Nah einmal erlebt hat, vergisst sie so schnell nicht wieder. Ihre Stimme fesselt, ihre Lieder entfalten hypnotische Intensität, ihre Konzerte begeistern. Mit ihrem neuen Album „Immersion“ geht sie neue Wege und verbindet die Intensität des Gesangs mit der Ausdruckskraft von Jazz, Rock, Folk und dem Anspruch großer Songs.

Weiter lesen…Youn Sun Nah

Pankow

Samstag, 02.11.2019 | 20:00 Uhr
Waschhaus Potsdam

Tour 2019

„Es ist einfach mal wieder soweit“, so die Band auf die Frage nach dem Zeitpunkt für die geplante Tour. Aber auch wenn es kein brandneues Album gibt – sie spricht damit vielen Fans aus dem Herzen. PANKOW live zu erleben war und ist immer wieder überraschend und vertraut zugleich.
Im gesellschaftlichen Spannungsfeld der DDR mit „Paule Panke“ oder „Hans im Glück“ und unzähligen Songs der besonderen Art, genauso wie nach der Wende mit all den neuen Songs zwischen den Reibeflächen der veränderten musikalischen und gesellschaftlichen Landschaft.

Weiter lesen…Pankow

JazzNights – »It must schwing«

Donnerstag, 14.11.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

»It must schwing« – Tribute to Alfred Lion & Francis Wolff

JazzNights Tour 2019

Es gibt nicht viele sinnstiftende Synonyme für den Jazz, die meisten von ihnen sind bloß Behauptungen und umschreiben bestenfalls eine seiner vielen Stilrichtungen oder bleiben ganz erschreckend unoriginell wie etwa „popular music genre“. Das wohl passendste aller Synonyme fehlt in allen Listen: Blue Note Records.

Weiter lesen…JazzNights – »It must schwing«

Arschkrampen Radio Weltmission

Freitag, 15.11.2019 | 20:00 Uhr
Samstag, 16.11.2019 | 20:00 Uhr
Universität der Künste – Konzertsaal

Ein Live-Hörspiel mit Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe

Der finstere Schurke Albert Brettermeier hat die Welt erobert. Über Brettbook, Brettagram und Urinoko Prime hält er die Menschheit in seinen digitalen Klauen, die totale Überwachung ist perfekt. Die Menschen haben sich in ihr Schicksal ergeben, stellen dem Internet-Kraken sogar freiwillig sämtliche Daten zur Verfügung.

Weiter lesen…Arschkrampen Radio Weltmission

Stahlzeit – Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

Samstag, 16.11.2019 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Schutt + Asche Tour 2019

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamterlebnisse. RAMMSTEIN hat mit den aktuellen Stadion-Shows alle Rekorde gebrochen. Die Band ist aktueller denn je.

Nun darf man sich durchaus die Frage stellen, ob sich solch ein gigantisches Konzept auch jenseits der Stadien umsetzen lässt, ohne dass es zu einem peinlichen Abklatsch auf kleiner Flamme verkommt. Die Antwort ist: STAHLZEIT kann das!

Weiter lesen…Stahlzeit – Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

Karat – akustisch

Samstag, 16.11.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die diese Formation gesteckt wurde. Das Schöne daran ist, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. Dass die Band das eine wie das andere ist und dennoch nicht nur das eine oder andere sein wollte und will – das wird insbesondere bei ihren Konzerten deutlich.
Karat live zu erleben heißt nicht nur, zu feiern und sich feiern zu lassen. Heißt nicht nur, unvergessene Hits wie „Über sieben Brücken“, „Albatros“, „Schwanenkönig“ oder „Der blaue Planet“ zu spielen.

Weiter lesen…Karat – akustisch

James Rhodes

Montag, 18.11.2019 | 20:00 Uhr
Kammermusiksaal Philharmonie | Verschoben – Neuer Termin folgt!

Aufgrund unvorhergesehener Umstände sehen wir uns leider gezwungen, die bevorstehenden Termine der Tournee 2019 von James Rhodes zu verschieben. Wir bitten alle, die bereits Tickets erworben haben, um Entschuldigung. Der neue Tourneezeitraum wird in 2021 liegen und mit der Veröffentlichung von „Instrumental“, der Kino-Verfilmung von James Rhodes Biographie, einhergehen. Regie führte Oscar-Preisträger James Marsh (Man on Wire, Theory of Everything), die Rolle von James Rhodes verkörpert Schauspieler Andrew Garfield.
Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, bis wir die neuen Tourneedaten bekannt geben können oder können dort, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

Weiter lesen…James Rhodes

Ute Freudenberg & Band – akustisch

Montag, 18.11.2019 | 20:00 Uhr
Friedrichstadt-Palast

Gastspiel im Friedrichstadt-Palast

Betrachtet man die beeindruckende Vita von Ute Freudenberg, verwundert es wenig, dass sie nicht nur auf ereignisvolle und überaus erfolgreiche Zeiten zurückblicken kann, sondern auch nach über 40 Jahrenihrer Karriere mit spannenden Projekten im Gepäck auf eine vielversprechende Zukunft blicken darf. Die Powerfrau Ute Freudenberg hat nicht nur herausragende stimmliche Qualitäten und musikalisches Talent zu bieten, sondern zeigt wie kaum eine zweite Künstlerin aus Deutschland, dass Begabung und Aussehen allein nicht ausreichen, um über 40 Jahre lang so erfolgreich zu sein.

Weiter lesen…Ute Freudenberg & Band – akustisch

Abdullah Ibrahim

Dienstag, 19.11.2019 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Solo Piano

Abdullah Ibrahim ist Südafrikas berühmtester Pianist, eine Ikone des globalen Jazz. Seine Musik inspirierte eine Generation und sein berühmtestes Lied, Mannenberg, wurde zu einer Hymne des Kampfes gegen die Apartheid.
Ibrahim wurde 1934 in Kapstadt geboren und auf den Namen Adolph Johannes Brand getauft. Seine frühen musikalischen Erinnerungen waren traditionelle afrikanische Khoisan-Lieder und die christlichen Hymnen, Gospelmelodien und Spirituals, die er von seiner Großmutter mitbekam, die Pianistin der lokalen African Methodist Episcopalian Church war, und von seiner Mutter, die den Chor leitete. Das Kapstadt seiner Kindheit war ein Schmelztiegel kultureller Einflüsse, und der junge Dollar Brand, wie er später bekannt wurde, war amerikanischem Jazz, Township Jive, Cape Malay-Musik sowie klassischer Musik ausgesetzt. Aus dieser Mischung aus dem Weltlichen und dem Religiösen, dem Traditionellen und dem Modernen entwickelten sich der unverwechselbare Stil, die Harmonien und das musikalische Vokabular, die unnachahmlich für seinen Sound sind.

Weiter lesen…Abdullah Ibrahim

Pankow

Samstag, 30.11.2019 | 20:00 Uhr
Kesselhaus Kulturbrauerei

Tour 2019

„Es ist einfach mal wieder soweit“, so die Band auf die Frage nach dem Zeitpunkt für die geplante Tour. Aber auch wenn es kein brandneues Album gibt – sie spricht damit vielen Fans aus dem Herzen. PANKOW live zu erleben war und ist immer wieder überraschend und vertraut zugleich.
Im gesellschaftlichen Spannungsfeld der DDR mit „Paule Panke“ oder „Hans im Glück“ und unzähligen Songs der besonderen Art, genauso wie nach der Wende mit all den neuen Songs zwischen den Reibeflächen der veränderten musikalischen und gesellschaftlichen Landschaft.

Weiter lesen…Pankow

Herbie Hancock & Band

Montag, 02.12.2019 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Auch in der sechsten Dekade seiner professionellen Laufbahn bleibt der 14-fache Grammy- Gewinner und Oscar Preisträger Herbie Hancock keinesfalls stehen, sondern ist nach wie vor mit hellwachem Interesse am Puls der Zeit in Sachen Welt-Kultur, Technologie, Business und Musik zu finden.
Es gibt wenige Künstler in der Musikhistorie, deren Einfluß auf die Entwicklung von akustischem und elektronischem Jazz als auch RnB spürbarer ist als der Beitrag des in Chicago geborenen Herbie Hancock.

Weiter lesen…Herbie Hancock & Band

Pee Wee Ellis feat. China Moses and Ian Shaw

Samstag, 07.12.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

The Spirit of Christmas

Eine hochexplosive Mischung aus Blues und Gospel, Soul Jazz und Funk rührt der charismatische amerikanische Ausnahmesaxophonist Pee Wee Ellis mit seiner kleinen Big Band zusammen, wenn er seine Vision einer Weihnachtfeier, die zu den afro-amerikanischen Wurzeln der Spiritualität vorstößt, auf die Bühne bringt. Besinnlichkeit und auch eine gesunde Portion Nostalgie für die amerikanischen Song Klassiker des Genres kommen da nicht zu kurz, aber die Lebensfreude, mit der das Fest der Liebe hier zelebriert wird , ist von der ersten Minute an ansteckend und mitreißend.

Weiter lesen…Pee Wee Ellis feat. China Moses and Ian Shaw

Herman van Veen

Mittwoch, 11.12.2019 | 20:00 Uhr
Donnerstag, 12.12.2019 | 20:00 Uhr
Freitag, 13.12.2019 | 20:00 Uhr
Samstag, 14.12.2019 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

„Neue Saiten“ Tour 2019

Herman van Veen kommt 2019 zurück nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. In 52 Städten wird er mit seinen Musikern auftreten. Scheinbar mühelos singt er sein Repertoire in fünf Sprachen. 1966 stand er zum ersten Mal auf der Bühne, und seitdem reist er mit seinen Vorstellungen rund um die Welt.

Weiter lesen…Herman van Veen

City & Dirk Michaelis

Sonntag, 15.12.2019 | 18:00 Uhr
Admiralspalast

Candle Light – Weihnachtsspektakel

Mittlerweile kann man schon sagen: „Alle Jahre wieder …“! So wie Weihnachten jedes Jahr auf den 24. Dezember fällt und Ostern gewöhnlich an Ostern statt findet, so geht CITY regelmäßig auf Dezember-Tour.
Und immer wieder lädt die Band sich dafür besondere Gäste ein.
Im Dezember 2019 wird es wieder Dirk Michaelis sein.
Es ist auch nur logisch, dass Dirk nach seinen Erfolgen mit den beiden Alben „ … singt Welthits auf deutsch“ die Einladung von CITY annimmt.

Weiter lesen…City & Dirk Michaelis

SIDO & Gäste

Freitag, 20.12.2019 | 20:00 Uhr | Ausverkauft!
Samstag, 21.12.2019 | 20:00 Uhr | Ausverkauft!
Sonntag, 22.12.2019 | 20:00 Uhr | Ausverkauft!
Columbiahalle

SIDOS WEIHNACHTSSHOW 2019

SIDO höchstpersönlich heißt auch am 20.12. & 21.12. & 22.12.2019 in der festlich geschmückten Columbiahalle zur Neuauflage seiner WEIHNACHTSSHOW willkommen.

Getaucht in weihnachtliche Atmosphäre begrüßt SIDO sein Publikum zu einem unvergesslichen Abend: Zusammen mit unzähligen Überraschungsgästen aus der Musik- & Unterhaltungswelt verzaubert er mit seinem einzigartigen Charme, versüßt mit diesem Programm die kalte und triste Jahreszeit und stimmt auf die anstehenden Feiertage ein.

Weiter lesen…SIDO & Gäste

Jools Holland & special guests

Samstag, 29.02.2020 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

special guests: KT Tunstall & Ruby Turner 

Britischer TV-Star kehrt im März 2020 nach Berlin und Hamburg zurück Ruby Turner und KT Tunstall begleiten Jools Holland als Special Guests Bekannt aus der BBC-Show›Later… with Jools Holland‹

Der Kult-Star aus Großbritannien wird im März 2020 erneut auf Tour gehen. Mit der schottischen Sängerin KT Tunstall hat er einen ganz speziellen Gast mit dabei. Unterstützt werden die beiden wie immer von den Sängerinnen Ruby Turner und Louise Marshall.

Weiter lesen…Jools Holland & special guests

Letz Zep

Samstag, 04.04.2020 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

Zeppelin’s Resurrection

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen.
Die Briten Letz Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit , die Originalität mit Authentizität verbindet.

Weiter lesen…Letz Zep

Landgren & Lundgren / Fresu & Danielsson

Mittwoch, 15.04.2020 | 20:00 Uhr
Kammermusiksaal Philharmonie

ACT JazzNights | The Art of the Duo

Im Frühjahr 2020 begegen sich je zwei Meister ihres Fachs zur Duo-Art
Nils Landgren und Jan Lundgren stellen ihr Album ›Kristallen‹ vor
Lars Danielsson und Paolo Fresu spielen mit ›Summerwind‹ zur Höchstform auf
Duo-Art – es ist die reduzierteste Form des miteinander Musizierens. Nicht minder reichhaltig und wenn’s gelingt, die kleinste ›Bigband‹ der Welt – zwei auf sich allein gestellt, spontan und intensiv. Zwei Duos, vier Ausnahmekönner wagen sich bei dieser Ausgabe der JazzNights auf einen musikalischen Seiltanz ohne Netz und doppelten Boden. Im Frühjahr 2020 heißt es ›Vorhang auf und Bühne frei‹ für ›Kristallen‹ von Nils Landgren & Jan Lundgren sowie für Lars Danielsson & Paolo Fresu mit ihrem traumhaften ›Summerwind‹.

Weiter lesen…Landgren & Lundgren / Fresu & Danielsson

Pat Metheny Side-Eye

Sonntag, 31.05.2020 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Pat Metheny, Weltstar der Jazzgitarre und stetiger Innovator, kündigt mit Side-Eye sein neuestes Projekt an. Mit Side-Eye schafft Metheny sich eine neue musikalische Plattform, die aus einer stetig wechselnden Besetzung aufstrebender junger Musiker besteht, auf die er verstärkt aufmerksam geworden ist und die ihm besonders am Herzen liegen.
Die Idee zu Side-Eye entspringt Methenys eigenen Erfahrungen als Musiker: Bereits in seinen Anfangstagen in seiner Heimatstadt Kansas City profitierte er vom Zusammenspiel mit älteren Musikern. Oft stellte ihn deren fortgeschrittenes Niveau vor echte Herausforderungen, half ihm aber gleichzeitig dabei, sich und sein eigenes Spiel kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Weiter lesen…Pat Metheny Side-Eye

Gregory Porter & Band

Samstag, 18.07.2020 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

Die schönste Stimme des Jazz im März 2020 auf Deutschlandtournee

Gregory Porter hat nur drei Alben benötigt, um zu einer der unverzichtbaren Größen des zeitgenössischen Jazz zu werden. Es ist nicht nur seine absolut umwerfende Stimme, die seine Musik so besonders macht, sondern seine große Liebe zu Soul, Blues und Gospel, die in jedem Takt hörbar mitschwingt. Begleitet von seiner großartigen Band wird diese Mischung live zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weiter lesen…Gregory Porter & Band

Karat 45

Samstag, 05.09.2020 | 19:30 Uhr
Parkbühne Wuhlheide

Das KARAT ist eine Maßeinheit für den Feingehalt von Gold. Der höchste Wert, das 24-karätige Gold, besitzt einen Feingehalt von 99,99 %.
Die Band KARAT gründete sich 1975 und gab von Beginn an 100 % ihrer künstlerischen Meisterschaft und wurde schnell zu einem Juwel der deutschsprachigen Pop- und Rockmusik-Landschaft.

Weiter lesen…Karat 45