GREGORY PORTER & BAND

So. 24.07.2022 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

HERBIE HANCOCK
HERBIE HANCOCK

European Summer Tour 2022
Mo. 01.08.2022 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

JOSS STONE

NEVER FORGET MY LOVE TOUR 2022
So. 14.08.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

SIMONE KERMES

baROCK - Citadel Music Festival
Sa. 03.09.2022 | 20:00 Uhr
Zitadelle Spandau

KLAUS HOFFMANN & BAND

Septemberherz
Mo. 10.10.2022 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

THE CURE

Euro Tour 2022
Di. 18.10.2022 | 20:00 Uhr
Mercedes-Benz Arena

STAHLZEIT

Schutt + Asche Tour 2022
Sa. 03.12.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

NILS WÜLKER & ARNE JANSEN • JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL
GREGORY PORTER & BAND
GREGORY PORTER & BAND
HERBIE HANCOCK
HERBIE HANCOCK
JOSS STONE
JOSS STONE
SIMONE KERMES
SIMONE KERMES
KLAUS HOFFMANN & BAND
KLAUS HOFFMANN & BAND
THE CURE
THE CURE
STAHLZEIT
STAHLZEIT
NILS WÜLKER & ARNE JANSEN • JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL
NILS WÜLKER & ARNE JANSEN • JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL
previous arrow
next arrow

Gregory Porter & Band

Sonntag, 24.07.2022 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

Nachholtermin vom 18.07.2020 und 15.07.2021!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

support: Kaiser Quartett

Die schönste Stimme des Jazz 2022 auf Deutschlandtournee

Gregory Porter hat nur drei Alben benötigt, um zu einer der unverzichtbaren Größen des zeitgenössischen Jazz zu werden. Es ist nicht nur seine absolut umwerfende Stimme, die seine Musik so besonders macht, sondern seine große Liebe zu Soul, Blues und Gospel, die in jedem Takt hörbar mitschwingt. Begleitet von seiner großartigen Band wird diese Mischung live zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weiter lesen…

Herbie Hancock

Montag, 01.08.2022 | 19:30 Uhr
Zitadelle Spandau

European Summer Tour 2022

Jazz-Legende im Sommer 2022 mit Band in Deutschland auf Tournee!

Auch in der sechsten Dekade seiner professionellen Laufbahn bleibt der 14-fache Grammy- Gewinner und Oscar Preisträger Herbie Hancock keinesfalls stehen, sondern ist nach wie vor mit hellwachem Interesse am Puls der Zeit in Sachen Welt-Kultur, Technologie, Business und Musik zu finden.
Es gibt wenige Künstler in der Musikhistorie, deren Einfluss auf die Entwicklung von akustischem und elektronischem Jazz als auch RnB deutlicher ist als der Beitrag des in Chicago geborenen Herbie Hancock.

Weiter lesen…

Metronomy

Donnerstag, 04.08.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Tour 2022

Support: Sparkling

Zehn Jahre ist es her, dass Metronomy ihr bahnbrechendes Album „The English Riviera“ veröffentlicht haben. Mit Floorfillern wie „The Look“, „The Bay“, „Everything Goes My Way“ ist dieses Album einer der Gründe, warum wir Metronomy zu den maßgeblichen Indie-Pop-Bands der Geschichte zählen. Metronomy veröffentlichen zum Jubiläum einen re-release mit teils unveröffentlichten Bonustracks. Wir stoßen auf die nächsten zehn Jahre an und wünschen uns Metronomy forever!

Weiter lesen…

Joss Stone

Sonntag, 14.08.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

NEVER FORGET MY LOVE TOUR 2022

Support: KING LX

Singer-Songwriterin mit aktuellem Album „Never Forget My Love“ im August 2022 live in Berlin

Joss Stone, die Singer-Songwriterin aus dem britischen Devon, ist seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „The Soul Sessions“ (2003) im Alter von nur 15 Jahren nicht mehr zu stoppen. Mit sieben veröffentlichten Alben in 16 Jahren ist die Grammy- und Brit-Award-Gewinnerin Joss nicht nur künstlerisch gewachsen, sondern hat auch ein feines Gespür dafür entwickelt, worauf sie sich in ihrer musikalischen Karriere konzentrieren möchte.

Weiter lesen…

Meute

Donnerstag, 25.08.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert und die rotblauen Uniformen glitzern im Strobo. Durch die explosive Kombination aus hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik erzeugt die Techno Marching Band MEUTE seit 2016 großen Wirbel quer über die Kontinente.

Weiter lesen…

Tom Hengst

Dienstag, 06.09.2022 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

Goldrausch Tour 2022

Den Zeitraum ohne Live-Auftritte hat Tom Hengst produktiv für sich nutzen können. Mit neuer Inspiration und vielen neuen Mitteln hat er während dieser ganzen Zeit die „Gib dein Geld“ EP und die „Bärenbrüder“ EP zusammen mit Lugatti. Seitdem folgten mehrere Singleauskopplungen, mit welchen einige Playlisten Cover geschmückt worden sind. Trotz Corona hat es Tom Hengst so geschafft, loyale als auch neue Fans für seine Songs zu begeistern.

Weiter lesen…

The Brew (UK)

Freitag, 07.10.2022 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

Nachholtermin vom 06.05.2021 und 14.12.2021!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

10 (+2) Years `A Million Dead Stars`Anniversary – European Tour 2022

Im Jahr 2010 veröffentlichten THE BREW ihr erstes Label-Album, mit dem das Trio exakt den Impact erzielte, den sich jede Newcomer Band erhofft: Chart-Erfolge und eine unmittelbare Positionierung der Band an forderster Front der europäischen Musikszene. Der Name dieses Albums war „A Million Dead Stars“. Das Trio erspielte sich in der Folge einen Ruf als eine der aufregendsten, dynamischsten und energiegeladensten Live- und Studio Rockbands Europas.

Weiter lesen…

Nikki Glaser

Sonntag, 16.10.2022 | 17:30 Uhr
Sonntag, 16.10.2022 | 20:30 Uhr
Columbia Theater

Nikki Glaser is one of the funniest female voices in comedy today. For over a decade at clubs across the USA, and as the host of three hit podcasts, the host of the reality dating series Fboy Island and the host of Comedy Central’s first live daily morning show, “You up with Nikki Glaser” she has been honing her shockingly-honest, no-holds barred style of comedy.

Weiter lesen…

Klaus Hoffmann & Band

Montag, 10.10.2022 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Septemberherz

Nachholtermin vom 23.03.2021!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Charismatischer Liedersänger und Schauspieler Klaus Hoffmann feiert 2021 seinen
70. Geburtstag mit Tournee
Neues Album ›Septemberherz‹ erscheint im Herbst 2020 – eine poetische Verführung voll Hoffnung und Melancholie

Klaus Hoffmann, der im Herzen Junggebliebene, wird im März 70 Jahre. Das wird gefeiert mit einer Tournee durch die schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Im Gepäck haben der Sänger und seine Band das neue Programm ›Septemberherz‹ zum gleichnamigen Album, das am 6. November 2020 erscheint. Wir sind gespannt auf die neuen und alten Lieder, die Poesie des ewig Reisenden, der seine Stimmung nicht treffender beschreiben könnte: »In meinem Herzen ist kein graues Haar. Septemberherz ist der Ausdruck meines Jetzt.«

Weiter lesen…

The Cure

Dienstag, 18.10.2022 | 20:00 Uhr
Mercedes-Benz Arena

Euro Tour 2022

Support: The Twilight Sad

Britische Legenden im Herbst 2022 für sieben Arena-Shows in Deutschland Veröffentlichung eines brandneuen Studioalbums angekündigt

Für ihre Fans sind das die besten Nachrichten der letzten Jahre: The Cure kommen 2022 auf ausgedehnte Europatournee – und haben sogar ein neues, 67 Minuten langes Studioalbum dabei! Die britischen Legenden um Frontmann Robert Smith werden im Rahmen ihrer ›Euro Tour 2022‹ 44 Konzerte in 22 Ländern spielen und kommen für sieben exklusive Shows nach Deutschland!

Weiter lesen…

Dinosaur Jr.

Donnerstag, 20.10.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Sweep Into Space Tour 2022

DINOSAUR JR. kehren mit „Sweep It Into Space“ zurück, ihrem neuen Album, dasim Frühjahr 2021 erschienen ist. „Sweep It Into Space“ ist ihr erstes neues Albumseit dem 2016 erschienenen „Give A Glimpse Of What Yer Not“ und setzt denvielleicht besten „Second Act“ aller Zeiten einer Band fort. Ursprünglich für Mitte2020 geplant, wurde der zeitliche Ablauf dieser Platte durch das Auftreten vonCorona vereitelt. Aber es bräuchte mehr als nur eine Pandemie, um die exquisitePower dieses Trios zu dämpfen, wenn es einmal in Fahrt ist. Und „Sweep It IntoSpace“ ist ein Meisterwerk von auf den Punkt gebrachter Energie.

Weiter lesen…

The Kilkennys

Donnerstag, 20.10.2022 | 20:00 Uhr
Columbia Theater | teilbestuhlt, freie Platzwahl

Nachholtermin vom 22.10.2020 und 12.10.2021!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

World Tour 2022

Die Vier Mann Frischzellen Kur des Irish Folk 2022 auf Deutschlandtournee!
Seit über zwei Jahrzehnten sorgt die Band aus dem irischen Kilkenny international für frischen Wind in der Irish Folk Szene. Ob Eigenkomposition oder Neuinterpretation alter Klassiker – im Zusammenspiel der vier Schulfreunde entsteht regelmäßig eine besondere Magie, die auch ein junges Publikum für die traditionelle irische Musik begeistert.
Sind Robbie Campion (git, bj, mand, voc), Davey Cashin (git, bj, mand, whistle, voc), Tommy Mackey (b, git, voc) und Mick Martin (bodhran, whistle, uillean pipes, git, voc) alias The Kilkennys die rechtmäßigen Nachfolger legendärer Bands wie The Dubliners oder The Chieftains?

Weiter lesen…

Tower of Power

Dienstag, 01.11.2022 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

Step Up Tour 2022

Nachholtermin vom 03.11.2020!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Kalifornische Soulinstitution läutet sechste Dekade ein
Neues Album ›Step Up‹ erscheint im März

Wie könnte man sein sechstes Band-Jahrzehnt besser einläuten als mit einem neuen Album? Die 10-köpfige Soulband um die Bandgründer Emilio Castillo und Stephen ›Doc‹ Kupka legt mit ›Step Up‹ ein Werk vor, das alle Qualitäten ihrer Formation bündelt und deutlich macht, warum Tower Of Power längst als nationales Kulturgut amerikanischer Musik gelten!

Weiter lesen…

Harold López-Nussa

Donnerstag, 10.11.2022 | 20:00 Uhr
Passionskirche Kreuzberg

„Zuhören sieht einfach aus, ist es aber nicht. Jeder Kopf ist eine Welt,“ weiß man auf Kuba. Einer der spannendsten musikalischen Köpfe der Karibikinsel, noch dazu einer, dem man gerne zuhört, kommt jetzt für einige beseelende Abende nach Deutschland. Harold López-Nussa ist ein in jeder Hinsicht meisterlicher Pianist und Komponist, eine Jazz-Sensation, gefeiert von Montreux über den Blue Note-Club in New York bis Moers. Seine Wurzeln in der klassischen Musik, die er bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr ausschließlich studierte, die zwanzig Jahre, die er sich seitdem intensiv und leidenschaftlich mit der Geschichte und der Zukunft des Jazz auseinandergesetzt hat und die afrokubanische Musik, die ihn währenddessen ständig begleitet und geformt hat, machen ihn zu einem der faszinierendsten Klaviervirtuosen seiner Generation.

Weiter lesen…

ACT 30 – Michael Wollny Special JazzNight

Donnerstag, 10.11.2022 | 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin

Michael Wollny ist der »vollkommene Klaviermeister« und »der bescheidene Klavierstar,« wie die FAZ respektive die Main Post wissen, noch dazu laut Der Spiegel »einer der wenigen deutschen Jazzmusiker, die es in die Popcharts schaffen.« Seine Band gilt als »eines der großen Jazz-getriebenen Piano Trios« (The Guardian), sogar als »aufregendstes Pianotrio der Welt« (Die Zeit). Der vielfach und vor allem international preisgekrönte Künstler hinter so großartigen Alben wie ›Wunderkammer‹ oder ›Traumbilder‹ ist ein Phänomen, vor allem auch weil er so unfassbar und dabei eindeutig zwischen Jazz und Klassik, zwischen Björk, Hindemith und Heinrich Heine, zwischen Improvisation und Komposition vermittelt.

Weiter lesen…

Stahlzeit – Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

Samstag, 03.12.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

Nachholtermin vom 07.11.2020 und 27.11.2021!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Schutt + Asche Tour 2022

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamterlebnisse. RAMMSTEIN hat mit den aktuellen Stadion-Shows alle Rekorde gebrochen. Die Band ist aktueller denn je.

Nun darf man sich durchaus die Frage stellen, ob sich solch ein gigantisches Konzept auch jenseits der Stadien umsetzen lässt, ohne dass es zu einem peinlichen Abklatsch auf kleiner Flamme verkommt. Die Antwort ist: STAHLZEIT kann das!

Weiter lesen…

Sido & Gäste

Freitag, 16.12.2022 | 20:00 Uhr
Columbiahalle

SIDOS WEIHNACHTSSHOW 2022 – Zusatzshow

 

SIDO höchstpersönlich heißt auch 2022 in der festlich geschmückten Columbiahalle zur Neuauflage seiner WEIHNACHTSSHOW willkommen.

Weiter lesen…

SIDO & Gäste

Sonntag, 18.12.2022 | 20:00 Uhr
Montag, 19.12.2022 | 20:00 Uhr
Dienstag, 20.12.2022 | 20:00 Uhr
Mittwoch, 21.12.2022 | 20:00 Uhr
Donnerstag, 22.12.2022 | 20:00 Uhr

Columbiahalle

SIDOS WEIHNACHTSSHOW 2022

Alle Termine sind Nachholtermine aus den Jahren 2020 und 2021!
Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit.

SIDO höchstpersönlich heißt auch 2022 in der festlich geschmückten Columbiahalle zur Neuauflage seiner WEIHNACHTSSHOW willkommen.

Weiter lesen…

Nils Wülker & Arne Jansen • Julia Hülsmann & Christopher Dell

The Art of the Duo

Dienstag, 07.02.2023 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

JazzNights 2023

Wie funktioniert ein Paar? Im Austausch, idealerweise, im ständigen Geben und Nehmen, Zuhören und Kommunizieren, Fordern und Fördern, harmonisch und auch mal streitbar, konstruktiv und miteinander. Da ist die Liebe, wie so oft, der Musik sehr ähnlich. „The Art of the Duo“, so der Titel einer neuen Reihe von Konzerten im Rahmen der Jazznights Anfang 2023, stellt das eindringlich unter Beweis – mit gleich zwei Duo-Besetzungen an einem Abend.

Weiter lesen…

Stefanie Heinzmann

Freitag, 10.02.2022 | 20:00 Uhr
Columbia Theater

Nachholtermin vom 05.04.2022!
Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Was geschieht, wenn all der Erfolg und das Materielle wegbrechen? Wenn wir Status und Social-Media-Dasein abstreifen? Sind wir dann noch liebenswert? Auf ihrer neuen Single „Would You Still Love Me ‟ lässt sich Popsängerin Stefanie Heinzmann auf dieses Gedankenexperiment ein.

Weiter lesen…

Peirani/Parisien Projekt

Sonntag, 07.05.2023 | 20:00 Uhr
Admiralspalast

Émile Parisien Sextett ›Louise‹ • Duo Peirani/Parisien ›Abrazo‹ • Vincent Peirani Trio ›Jokers‹

Das Parisien/Peirani Project – Einblick in Tradition und Zukunft des Jazz
Vive la France: preisgekrönte französische Jazzstars mit eigenen Bands und mit Duo- Programm bei den JazzNights in den schönsten Konzertsälen der Republik zu erleben

Kaum eine europäische Jazznation kann so viele international erfolgreiche Musiker*innen vorweisen wie Frankreich. Der Akkordeonist Vincent Peirani und der Saxophonist Émile Parisien sind dabei die aktuellen Protagonisten einer Szene, deren ruhmreiche Vorfahren etwa Django Reinhardt, Stéphane Grappelli, Jean-Luc Ponty oder Michel Petrucciani heißen. Schon im Duo ›Abrazo‹ überragend, präsentieren diese beiden Virtuosen um die Vierzig jetzt im Rahmen einiger JazzNights neben diesem umarmenden Zweier-Programm auch ihre aktuellen eigenen Bands – Peiranis düster-druckvolles Trio mit dem Programm von ›Jokers‹ und Parisiens im besten Sinne eklektisches und elektrisches Sextett mit ›Louise‹.

Weiter lesen…